Glasflügler/Sesiidae

Glasflügler haben, wie der Name schon sagt, größtenteils durchsichtige Flügel von denen nur die Ränder beschuppt sind. Dazu haben sie eine meist gelb gestreifte Färbung wodurch sie Wespen oder Bienen sehr ähneln. Diese sogenannte Mimikry schützt sie vor Fressfeinden.