Aaskäfer/Silphidae


Rothalsige Silphe /Oiceoptoma thoracicum

Die  Silphe ernährt sich überwiegend von Kot, Aas,  faulenden Pflanzen und Stinkmorcheln. Diese profitieren von den Käfern, da sie ihre Sporen verbreiten.


Schwarzer Schneckenjäger/Phosphuga atrata

Wie der Name schon sagt, jagt der Schneckenjäger Schnecken, genau wie seine ebenfalls schwarzen Larven. Da sie einen sehr schmalen, abstehenden Kopf haben, kommen sie prima in die Gehäuse wenn sich die Schnecken zurückgezogen haben.


Totengräber/ Nicrophorus

Totengräber leben räuberisch, vor allem von Fliegen und Mückenlarven.

Im Bild eine schlüpfende Fliegenlarve, der Käfer holt sich diese an den Kadavern.